Herzlich Willkommen
Archiv

1998/99 Kein Auskommen mit dem Einkommen

„Kein Auskommen mit dem Einkommen“

Das Rentnerehepaar Bauer muss feststellen, dass das Auskommen mit dem Einkommen immer schwieriger wird. Daher beschließen die Bauers unterzuvermieten. Da aber die Absprache nicht ganz klappt, vermieten sie beide, jeweils in Abwesenheit des anderen, das Zimmer. Er an das Fräulein Monika, sie an den Jungen Klaus Jäger. Und weil Klaus in der Nachtschicht arbeitet und Monika tagsüber im Büro tätig ist, gibt’s doppelte Miete und doppelte Moral. Eine Zeitlang geht auch alles gut. Aber nur eine Zeit…

Personen und ihre Darsteller:

Adam Bauer, Pensionist Hans Braunegger
Eva, seine Frau Gertraud Töchterle
Helmut Jäger, Obst- und Gemüsehändler Luis Kriechhammer
Klaus, sein Sohn Manfred Reich
Lore Rainer, später Frau Jäger Maria Braunögger
Monika, ihre Tochter Irene Falgschlunger
Karl Riedl, Nachbar von Bauer Hans Müller
Frau Leiter, Frau von Monikas Chef Gerti Holzknecht
Paula Riedl (nur Stimme) Maria Mair
Regie Adi Knoflach